Image
 
 

12.11.2021  |  Mitteilung
Erdölförderanlagen im Denkmalatlas Niedersachsen

Die kürzlich vom Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege als Kulturdenkmal anerkannten Erdöl-Förderanlagen auf dem Freigelände des Deutschen Erdölmuseums haben nun einen Eintrag im digitalen Denkmatlas Niedersachsen. Dort finden sich auch verschiedene historische und aktuelle Ansichten des einzigartigen technikgeschichtlichen Ensembles. Über diesen Link gelangen Sie zu dem Beitrag.


Deutsches Erdölmuseum Wietze

Schwarzer Weg 7-9
29323 Wietze

+49 51 46 - 92 34 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Logo ERIH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.