Museumsverein

Die Trägerschaft über das Museum und die Hunäus-Bohrung obliegt dem Verein Deutsches Erdöl- und Erdgasmuseum e. V.

Der Vereinvorstand setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender: Dipl.-Ing. Dieter Rudschinski

2. Vorsitzender: Dr. Heiko Möller
Schatzmeister: Frank Meinecke

Schriftführer: André Barteczko

Für den Landkreis Celle: Christian Sonnenschmidt
Für die Gemeinde Wietze: Bürgermeister Wolfgang Klußmann

Unterstützen Sie das Museum durch ihre Mitgliedschaft im Verein Deutsches Erdöl- und Erdgasmuseum e. V. Für einen Jahresbetrag von 36 € (Einzelpersonen) haben Sie freien Eintritt ins Museum, können an Führungen und Vorträgen kostenlos teilnehmen und erhalten die Vereinszeitschrift "Ölpost".

 

v.l.n.r.: Dr. Stephan A. Lütgert (Museumsleiter),  Dieter Rudschinski, Dr. Heiko Möller,     
André Barteczko, Frank Meinecke, Bürgermeister Wolfgang Klußmann