Führungen

Das deutsche Erdölmuseum Wietze wird von vielen erfahrenen Museumsführern unterstützt. Der fachlich geführte Rundgang durch die Ausstellungshalle und das Freigelände dauert in der Regel 1,5 Stunden. Die Museumsführer stellen sich aber auch gern auf ihre individuellen Interessen und Planungen ein. Fremdsprachliche Führungen sind natürlich auch möglich.

 

 

Unsere Rundgänge lassen sich auch mit anderen Aktivitäten kombinieren: Vielleicht möchten sie sich eine Dia-Schau mit historischen Bildern aus Wietze anschauen.  Es gibt viele Möglichkeiten, ihren Museumsbesuch interessant und vergnüglich zu gestalten.