Nachrichten

Vorschaubild der Meldung: TOTAL-Magazin stellt Erdölmuseum vor

24.10.2017: Im aktuellen Heft des TOTAL-Partnermagazins "bonjour", das sich vor allem an die Tankstellenbetreiber des Konzerns richtet, wird das Deutsche Erdölmuseum auf zwei Seiten vorgestellt. Den Artikel ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Neue Ölpost 2017 erschienen

20.06.2017: Die neue Ausgabe der Mitgliederzeitschrift enthält neben dem Jahresbericht 2016 auch eine Zeittafel zur Wietzer Erdöl- und Kaligeschichte (Teil 1) sowie einen Beitrag über die Hintergründe der ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Kooperation mit Böhmetalbahn

14.06.2017: Das Deutsche Erdölmuseum Wietze und die Böhmetalbahn gUG aus dem Heidekreis wollen zukünftig über die Kreisgrenze hinweg zusammenarbeiten. Am Dienstag, den 13. Juni, wurde ein entsprechender ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Modell der "Esso Bayern" landet in Wietze an

12.06.2017: Zu den größten Schiffen, die weltweit bislang gebaut wurden, gehören die Tankschiffe. So galt auch die 1964 als Schwesterschiff der „Esso Deutschland“ bei den Howaldtswerken in Hamburg im ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Schüler drehen im Erdölmuseum

02.05.2017: Das Deutsche Erdölmuseum Wietze ist einer von sechs Drehorten des Schüler-Kurzfilm-Projektes MUSEUMmov(i)es der Museen im Landkreis Celle e. V.  Der Verbund möchte mit der Aktion Schüler/-innen ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Wellblechhütte der ehemaligen Karpathen Öl AG gesichert

12.04.2017: Eine  Wellblechhütte der ehemaligen Karpathen Öl AG (gegr. 1942) konnte Anfang April in Celle-Garßen vor der Verschrottung bewahrt werden. Das aus mit Wellblech beplankten Winkelstahlrahmen ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Erdölmuseum Mitglied der European Route of Industrial Heritage

29.03.2017: Seit Mitte März ist das Deutsche Erdölmuseum Wietze Mitglied der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH), die von 2003 bis 2008 im Rahmen eines INTERREG III B-Projektes aufgebaut wurde und ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Neue Erkenntnisse zum Ursprung der Erdölindustrie

02.03.2017: Ein systematische Neuauswertung der im Landesarchiv Hannover aufbewahrten Akten der Königlich-Hannoverschen Regierung hat jüngst zahlreiche neue Details zur Frühzeit der Erdölförderung in Wietze ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Historischer Tiefpumpenantrieb restauriert

16.02.2017: Auf dem Freigelände des Deutschen Erdölmuseums, Teilstück des alten Ölfelds, haben sich vier historische Förderbohrungen aus den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts mit ihrer gesamten ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Neuer Zeitschriftenbeitrag über das Deutsche Erdölmuseum

23.12.2016: In Heft 12/2016 der Zeitschrift "bergbau" des Rings Deutscher Bergingenieure berichtet Museumsleiter Dr. Stephan A. Lütgert über die Zukunftspläne des Museums.     [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: LEADER-Förderung für Bohrturm-Sanierung in Aussicht

04.11.2016: Die Komplettsanierung des 1988 auf dem Freigelände des Deutschen Erdölmuseums Wietze errichteten großen Wintershall-Bohrturms (“Turm 70”) rückt in greifbare Nähe: Die LEADER-Aktionsgruppe ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Aktion Mensch fördert Treppenlift

12.09.2016: Im Deutschen Erdölmuseum Wietze werden seit letztem Jahr zahlreiche Anstrengungen unternommen, die Besucherattraktivität und -freundlichkeit zu erhöhen. Dies beinhaltet auch die Gewährleistung ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: EMPG spendet dem Museum VW-Transporter

27.07.2016: Von der ExxonMobil Production GmbH Hannover wurde dem Deutschen Erdölmuseum Wietze ein VW-Transporter aus dem Fuhrpark des Unternehmens gespendet. Das fünf Jahre alte Fahrzeug wurde am 27. Juli mit ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Internationale Studentenkonferenz in Wietze

09.11.2015: Am 5. und 6. November trafen sich in Wietze Studenten, Professoren und Experten aus der Öl- und Gasindustrie zu einer technischen Konferenz. Die Studenten aus 8 Nationen hatten hier eine ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Sonderausstellung über den Bohrpionier Anton Raky

14.09.2015: Vom 15. September bis 1. November 2015 zeigt das Deutsche Erdölmuseum aus aktuellem Anlass noch einmal die 2012 vom Heimatverein der Erkelenzer Lande e. V. realisierte und dort seinerzeit mit ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Technische Revision des großen Bohrturms

10.09.2015: Am 8. und 9. September wurde der 54 Meter hohe Wintershall-Bohrturm auf dem Museumsgelände durch Architekt Jens Daube und Industriemeister Heinz Pietrucha von dem in Industriekultur-Kreisen ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Zweite Konservierungskampagne an Außenexponaten

31.08.2015: Bereits im Juni konnten dringend notwendige Reinigungs- und Konservierungsmaßnahmen an fünf technischen Großexponaten, darunter ein markanter 24 Meter hoher Förderturm der ITAG von 1942, auf dem ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Großer Bohrturm dreidimensional gescant

23.07.2015: Im Zuge der Vorbereitungen für die technische Revision wurde von der Firma Z&M 3D Welt aus Ravensburg am 22. Juli der große Wintershall-Bohrturm mittels eines Laserscans dreidimensional vermessen. ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Neues Ausstellungselement in Geoabteilung

22.07.2015: Bereits seit 2012 gibt es Überlegungen zur Neugestaltung der in die Jahre gekommenen Dauerausstellung im Deutschen Erdölmuseum. Diese soll mit Hilfe interaktiver Medien aktueller, informativer und ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Pflege- und Instandsetzungsarbeiten auf dem Freigelände

16.06.2015: Im Deutschen Erdölmuseum Wietze ist derzeit einiges in Bewegung.   Bereits im März wurde auf dem Museumsgelände der Pflanzenaufwuchs gelichtet, welcher für den Erhalt der zahlreichen ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.